Mietwagen Christchurch

Mietwagen Christchurch


Das Mitführen eines internationalen Führerscheines zur gültigen nationalen Fahrerlaubnis ist für einen Mietwagen Christchurch Pflicht.

Eines der beliebtesten Ziele in Neuseeland ist Queenstown. Namensgeberin ist Queen Victoria, da die Stadt ihr zu Ehren erbaut wurde. Ihren Beinamen „Abenteuer-Hauptstadt“ trägt sie wahrlich zu Recht. Die umliegende Natur bietet unglaublich viele Varianten, um echte Abenteuer erleben zu können. Die Stadt liegt direkt am schönen Lake Wakatipu, im Hintergrund ragt die Bergkette der Remarkables empor. Von einer ca. 60 Meter hohen Brücke können Sie das ganze Jahr über Bungee-Jumping probieren oder auf dem Shotover River mit einem Jetboot den Felsen ganz nahe kommen. Reitfreunde kommen ebenso auf ihre Kosten wie auch Rafting-Aktive, Helicopterflugfans oder Wanderer. Wer alles überstanden hat bummelt abends durch die Straßen und erholt sich vom Erlebten.

mietwagen auckland, billige mietwagen buchenMit Ihrem Mietwagen Christchurch kommen Sie ganz leicht zum Lake Wanaka. Dieser ist ca. 45 Kilometer lang und lässt die Herzen der Wassersportler schneller schlagen. Auch gibt es Jetbootfahrten, aber eben auch die Möglichkeit zu segeln, Kajak fahren oder zu planschen. Die Hänge an den Ufern werden von unberührtem Regenwald förmlich überwuchert. Die Natur scheint hier keine Grenzen zu haben.

Der berühmteste Fjord ist sicherlich „Milford Sound„. Je nach Reisezeit ist dieser über den Pass aufgrund verschneiter Straßen nicht erreichbar. Aber wer angekommen ist unternimmt meistens die schöne Schiffahrt bis hin zum offenen Meer. Die ganze Gegend „Fjordland Nationalpark“ steht unter UNESCO-Weltkulturerbe-Schutz. Aktive Wanderer finden mit den 3 großen Tracks immer den richtigen Weg: Milford Track, Great Walks, Routeburn Track.

Auf dem Lake Dunstan spritzt Ihnen die Gischt ins Gesicht; trocknen können Sie auf einem Spaziergang durch die blumenreiche Ortschaft Alexandras in Central Otago. Mieten Sie sich ein Fahrrad und treten Sie in die Pedale, um dem echten Leben ganz nahe zu kommen. Das Southland ist welweit für sie Bluff Austern bekannt. Außerdem gelangen Sie von hier nach Stewart Island. Größtenteils ist diese Insel als Nationalpark ausgewiesen (fast 90%). Sie ist ein Eldorado für Wanderer und Hiker. 3 Tage lang führt der „Rakiura Track“ durch die schönsten Ecken des Parks. Bis hin zu Ulva Island, einem Vogelschutzgebiet. Die Chancen, einen echten Kiwi zu sehen, sind hier besonders hoch.

Mietwagen Christchurch

Von der Nordinsel kommend landen Sie per Fähre in Picton. Ruckzuck sind Sie mit Ihrem Leihwagen in „Marlborough“. Eine wunderschöne Ecke Neuseeland. Außerdem ist dies die größte Weinregion des Pazifikstaates und beheimatet den weltberühmten „Sauvignon Blanc„. Spektakulär ist die Fahrt entlang der Küstenlinie, vorbei an Fjorden, Meerengen, verborgene Buchten und kleinen Inseln. Erkunden Sie zu Fuß den Queen Charlotte Track“. Segeln, Bootsfahrten werden nahezu aus jedem Örtchen angeboten.

Weiter geht es nach Canterbury. Die Golden Bay ist einer der sonnenreichsten Orte der Südinsel, in Takaka finden Sie die ergiebigste Trinkwasserquelle des Landes. Der Abel Tasman Track führt bis zu 5 Wandertage lang durch schier unberührte Natur. Im Abel Tasman Nationalpark stoßen Sie neben einer Robbenkolonie wahrscheinlich auch auf Zwergpinguine. In Nelson dagegen finden sich die Künstler ein. Traditionelle Kunst, Maori Traditionen und zeitgenössische Produkte finden Sie hier konzentriert. Bestimmt ist ein originelles Souvenir für die Daheimgebliebenen dabei. Von Kaikoura aus starten Touren zur Walbeobachtung. Die Chancen auf einen des Meeresriesen zu treffen, stehen hier besonders hoch.

Ein Besuch der Westküste wäre nicht komplett ohne die Pancake Rocks nahe Punakaiki. Eindrucksvolle Felsformationen, die wie Pfannkuchenschichten aufeinander liegen. Aus den Blowholes“ spritzen die hohen Wasserfontänen und sind ein wirkliches Schauspiel, das man nicht versäumen darf. An der „Coast“ ist die Natur fast ungebändigt. Der Fanz-Josef-Gletscher ist sicher eines der großen Highlights auf Ihrer Tour. Die Gletscher reichen bis an die Regenwälder heran; wo auf der Welt findet man solche Kontraste.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen